Wer mit seinen Kindern gerne mal etwas neues und „fürs Auge“ ausprobieren möchte, dem sei die Ausstellung der Bildwelten von Cornelia Funke empfohlen. Die bekannte Kinderbuchautorin, deren Bücher in vielen Sprachen und großer Auflage verkauft sowie auch verfilmt wurden (so z.B. ´Wilde Hühner´und ´Tintenherz´), war vor ihrer Karriere als Autorin Buchillustratorin.

Da ihr aber die Geschichten, für die sie Bilder malen sollte, oft nicht gefielen, schrieb sie schließlich selbst eine und fand dabei heraus, dass sie nicht nur eine leidenschaftliche, sondern auch eine talentierte Geschichtenerzählerin ist. Ihre Geschichten sind für Kinder geschrieben, ziehen aber auch Erwachsene in ihren Bann und werden nach wie vor von ihr illustriert.

Die Ludwigsgalerie in Oberhausen zeigt derzeit bis zum 20. Mai 2013 die Bilder von den Anfängen bis zu den aktuellen Werken: Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11–18 Uhr, montags geschlossen
Ostermontag, 1. Mai und Pfingstmontag geöffnet. Eintritt: 6,50 €, ermäßigt 3,50 €, Familien (2 Erwachsene + Kinder) 12 €.

Mehr Informationen gibt es unter http://ludwiggalerie.de und wer noch mehr über Cornelia Funke erfahren möchte, der besucht am besten die toll gestaltete Website http://www.corneliafunke.com/.

Viel Spaß wünscht Euch
Eure Caro