In meinem Beitrag ´Sandkastenzeit mit Pumphosen´ habe ich ja von verschiedenen Pumphosen-Anbietern von Dawanda berichtet. Als ich dann auf eine Nähanleitung gestoßen bin, wollte ich dann doch für meinen Kleinen selbst eine Pumphose nähen. Und ich muss sagen, das Nähen hat mir auch richtig viel Spaß gemacht! Das letzte Mal an der Nähmaschine ist schon etliche Jahre her und dementsprechend ist auch nicht alles super-perfekt, aber ich finde, die Hose sieht gut aus und sie steht ihm gut! 

Wer vielleicht auch mal das Abenteuer ´Nähen´ mal (wieder) erleben will, dem habe ich hier eine Auswahl von kostenlosen Nähanleitungen und Schnittmuster in verschiedenen Größen zusammen gestellt. Vielleicht ist ja für Eure/n Kleine/n die richtige Größe dabei.

 titatoni.de und hier dazu nochmal eine detaillierte Anleitung  Filuma Blogspot

 das milchmonster 

 nadelspiel/ herzblättchen

 lybstes

 blog.dawanda

Wenn nur eine Größe Unterschied ist, könnt ihr es auch wie ich machen: Ich habe das Schnittmuster in Größe 86 von titatoni.de verwendet und einfach am Rand zustätzlich zur Nahtzugabe noch etwa zwei cm dazu gegeben und statt die Sterne bei den Papierausdrucken aufeinander zu legen, habe ich den unteren Stern ungefähr da platziert wo die Nadeln zu sehen sind.

Pumphose mumster 8

Anders als die Nähanleitung von titatoni habe ich außerdem nicht vier viertel Beine ausgeschnitten, sondern zwei halbe. D.h. ich habe den Stoff doppelt gelegt und das Schnittmuster mit den übereinander liegenden Stoffen zurecht geschnitten um mir im Schritt das zusammen nähen zu sparen. Und ich habe die Bündchen anders angenäht (nach rechts außen), damit ich diese dan umkrempeln kann und es noch hübsch aussieht. 

Pumphose mumster 5

Also mir gefällt´s!

Pumphose mumster 10

Pumphose mumster 13

Wer keine passende Größe gefunden hat, kann hier eBooks kaufen: 

Dawanda Nähanleitungen Pumphose

Viel Spaß beim Nähen!

Eure Caro