Wer kennt es nicht, man schlendert über den Trödelmarkt und will eigentlich nur mal gucken. Aus dem Gucken wird dann Betrachten, Nachfragen, was das denn kosten soll, weiterschlendern, zurückkommen, drauf schielen, fragen, ob mit dem Preis noch was zu machen ist, evtl. feilschen und dann doch kaufen. Dass man sich danach dann das Geschrubbe (manche desinfizieren auch) sparen kann, habe ich von einer Freundin den Tipp erhalten,

wasserfeste Sachen in einen Bettbezug zu packen und bei geringer Temperatur durchzuwaschen. Ich hab´s ausprobiert – es klappt! Also zumindest hier ist etwas Arbeit gespart. 

Eure Carolina